FAQ für Hochschulen

Wer darf bei der ABC mitmachen?

Alle Beschäftigten und Studierende der teilnehmenden Hochschulen können unmittelbar teilnehmen. Die ABC ist für alle Universitäten, Fachhochschulen und vergleichbare Bildungseinrichtungen offen. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie für eine Hochschule tätig sind und Interesse an einer Teilnahme haben.

Wann findet die ABC statt?

Die ABC findet jährlich von April bis November statt. Als Hochschule treten Sie während dieses Zeitraums in einem Monat Ihrer Wahl an. Wir werden die ABC jährlich wiederholen.

Welche akademischen Disziplinen bezieht die ABC ein?

Die ABC adressiert alle akademischen Disziplinen und sämtliche MitarbeiterInnen der Hochschulverwaltungen. Unsere Liste der Disziplinen finden Sie hier ...  

Welche Auswertungen stellt die ABC zur Verfügung?

Die ABC stellt acht unterschiedliche Rankings zur Verfügung – in der App und hier auf den Webseiten. Zur Unterseite für die Rankings ...

Wie funktioniert die ABC im Detail?

Für Angestellte und Studierende sowie für Hochschulen ist das Mitmachen einfach zu handhaben. Genaue Informationen zur Teilnahme von Hochschulen finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen für Hochschulen ... 

Welche Art von Input ist erforderlich, wenn unsere Hochschule teilnimmt?

Die Input-Liste ist klar und überschaubar. Sie finden sie hier ...

Ist die Teilnahme für Hochschulen kostenpflichtig?

Die ABC ist für Hochschulen und Teilnehmende (Beschäftigte, Studierende) kostenlos.

Welche Regeln gibt es für Teilnehmende?

Die Regeln für Teilnehmede finden Sie hier ...

Worin besteht der Unterschied zwischen der ABC und anderen Fahrrad-Wettbewerben?

Unter anderem aufgrund ihrer spezifischen Ausrichtung auf Hochschulen ist die ABC einzigartig. Zum Beispiel erlaubt die ABC allen Teilnehmenden die Auswahl ihrer persönlichen akademischen Disziplin, so dass diese Disziplinen weltweit und auf Ebene der einzelnen Hochschulen vergleichbar sind. Darüber hinaus ist die ABC global ausgerichtet: Erstmals können Hochschulen aller Kontinente ihre Fahrrad-Aktivitäten vergleichen. Nicht zuletzt schafft die ABC internationale Sichtbarkeit für Ihre Hochschule, verbunden mit dem positiven und zukunftsweisenden Image des Radverkehrs. Insgesamt setzt die ABC ein weltweites Zeichen für Kooperation und Klimaschutz.

Unterstützt die ABC unsere Hochschule bei der Kommunikation?

Ja. Als Hochschule sind Sie dafür verantwortlich, Ihre Beschäftigten und Studierenden über die ABC zu informieren und sie zum Mitmachen zu motivieren. Dabei unterstützen wir Sie mit unterschiedlichen Vorlagen für Ihre Kommunikation. Mehr dazu ...

Wer organisiert die ABC?

Das ABC-Team der beemo GmbH, einem Spin-off der FH Münster. Wir sind auch Anbieter der weltweiten Fahrrad-App "Naviki", die bei der ABC zum Einsatz kommt. Mehr über uns ...

Welche Verbindung besteht zwischen der ABC und Naviki?

Wir stellen die App "Naviki" zur Verfügung, mit der Teilnehmende per Fahrrad zurückgelegte Strecken aufzeichnen und aktuelle ABC-Rankings  sehen können. Naviki ist eine umfassende Fahrrad-App und bietet unter anderem Routenplanung und Navigation. Die Teilnahme an der ABC ist in der Naviki-App kostenlos.

Was ist mit dem Datenschutz?

Um Sie zu informieren, welche Daten gespeichert und verarbeitet werden, wenn NutzerInnen die Naviki-App verwenden, um an der ABC teilzunehmen, haben wir eine umfassende Übersicht zum Datenschutz zusammengestellt. Aus eher formaler Sicht verweisen wir zudem auf unsere Datenschutzerklärung, die Sie als Teil unseres Impressums finden.

Wo dürfen Teilnehmende gefahrene Routen aufzeichnen?

Bei der ABC dürfen Teilnehmende an jedem beliebigen Ort der Welt radeln. Jeder Kilometer zählt. Auch wenn die Hochschule eines Teilnehmenden in Land A liegt und die Person fährt in Land B Fahrrad, ist dies kein Problem.

Die ABC ist eine tolle Kampagne – kann unsere Hochschule teilnehmen?

Ihre Hochschule ist herzlich willkommen. Kontaktieren Sie uns, um die nächsten Schritte für Ihre Teilnahme zu klären.

Sie haben weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unsere FAQ-Seite für Teilnehmende.